Schau doch auch mal hier voerbei...

Dienstag, 29. Dezember 2015

Wir nähen Tilda & verspätete Weihnachtsdeko...

Hallo meine Lieben....

ist den hier überhaupt noch jemand?
oh man... musste ich hier viel Staub entfernen....

ein schlechtes Gewissen hab ich auch, denn seit meinem letzten Post ist der Sommer und der Herbst vergangen und Weihnachten ist auch schon vorbei...

Grund...
ich hatte schlichtweg einfach keine Zeit...
denn auch mit grösseren Kids ist immer viel los...
dann sind noch unseren Hebst und Weihnachtsmärkte die vorbereitet werden müssen
und und und....

auch als anfangs Dezember die liebe Lisa zu einer neuen Tilda Nährunde aufgerufen hat, dachte ich jetzt schaffst du es endlich deinen Weihnachtsmann zu nähen, denn ich schon so lange wollte...

Tja, daraus ist leider wieder nichts geworden....
es hat einfach nicht gereicht von der Zeit her...

aber ich hab trotzdem etwas kleines fertig gekriegt..
zu einem eine kleine Tüte...

die hängt nun in meiner Küche...


letztes Jahr hab ich für den Markt ein paar genäht und dieses Jahr eine für mich...
sowie dieser süsse kleine Bär...


ich habe die Anleitung aus dem Internet, da es das Buch wo er drin ist nicht mehr gibt...

ich finde ihn so süss mit diesen kurzen kleinen Beinen...


das war mein kleiner Beitrag zu der Tilda Nährunde...
wenn ihr noch mehr süsse Projekte sehen möchtet
dann müsst ihr bei Lisa vorbeischauen, denn sie hat alle Links dazu..
                       
Dir liebe Lisa möchte ich danke das du den Tilda Nähblog wieder erweckt hast und ich hoffe das wir nächstes Jahr einige Projekte zustande kriegen.....


und bevor es mit grossen Schritten ins neue Jahr geht möchte ich euch doch noch meine Weihnachtsdeko zeigen. Dieses Jahr kam nichts neues dazu...


halt das stimmt so nicht...
dieser Ast ist neu und die Weihnachtskugel die ich gestickt habe...


und dieses weisse Metallhäuschen...
und dieser süsse Wichtel...


aber das wars schon mit neuer Deko...
ehrlich ich schwöre....


wie habt ihr es denn so mit Neujahrsvorsätze?

ich persönlich nehme mir nur vor hier wieder mehr zu schreiben und bei euch wieder mehr vorbei zu schauen...alles andere, wie abnehmen oder mehr Sport zu betreiben nehme ich mir zwar jede Woche vor und schaffe es doch nicht...oder noch nicht....

ich wünsche euch gutes Neues Jahr...
Gesundheit und viele schöne Stunden mit euren Liebsten

bis im neuen Jahr...


Montag, 14. September 2015

Sommerwichteln 2015

Hallo meine Lieben..

Eigentlich hätte dieser Post schon gestern hier stehen sollen
aber mich hat seit Samstagabend eine fiese Grippe in beschlag genommen...

also sitze ich nun hier mit einem Brummschädel und versuche einen 
lieben Post zu schreiben...

Denn ich hab bei der lieben Nicole wieder beim Wichteln mitgemacht...
es macht so viel Spass jemanden zu beschenken und von jemanden, der einen 
eigentlich nur aus der virituellen Welt kennt beschenkt zu werden...

Mein Päckchen bekam ich von der lieben Silvana 

Als ich es öffnete kam mir ein unverkennbarer Lavendelduft entgegen...

und dann kamen ganz viele kleine Päckchen zum Vorschein..


Im Kuvert befand sich eine selbstgebastelte Karte...
ich mag solche schlichten Karten...


 dann ging es ans Päckchen auspacken
und hervor kamen all diese zauberhaften Dinge...


Drinkgläser mit Deckel (kommen nächsten Sommer bestimmt in den Einsatz)
Samen (sind in einem Eckchen von meinem Garten gestreut, hoffe es kommt dann auch was)
Windlicht das mir abends ein schönes Licht schenkt...
süsse kleine Klammern und ein besticktes Band
Ein GG Bürstchen (bei mir zur Deko, find sie viel zu schade zum gebrauchen)
und das Lavendelkissen...

Liebe Silvana vielen lieben Dank für das tolle Wichtelpaket
du hast mir eine grosse Freude bereitet

Dir Liebe Nicole möchte ich ganz herzlich danke sagen für Organisieren...

Wenn ihr noch wissen möchtet wer sonst noch alles mitgemacht hat
bei Nicole sind alle anderen Wichteldamen verlinkt...

Ps. ich durfte die liebe Birgit von ein Dekoherzal in den Bergen bewichteln


bis zum nächsten mal
und dann hoffentlich ohne Brummschädel


Mittwoch, 12. August 2015

Nach den Ferien...

Hallo meine Lieben...

Ich hoffe ihr hattet alle wundervolle Sommerferien....
Dieses Jahr konnten wir uns ja nicht beklagen was die Temperaturen anbelangt...

Für mich persönlich war oder ist es viel zu heiss....
Seit Wochen schlaf ich schlecht...
was sich langsam bemerkbar macht
und soviel wie ich schwitze müsste ich eigentlich mindestens 10 Kilo leichter sein....

Bei uns hatten die Kids 5 Wochen lang Sommerferien...
mein Mann und ich leider nur zwei (hach Kind müsste man noch einmal sein)

In diesen zwei Wochen waren wir in Italien....
zuerst am Meer und dann noch bei meiner Schwiegermutter...

leider kann ich euch nicht mit Ferienfotos überhäufen....
denn wir waren an einem kleinen unscheinbaren Ort wo es ausser das Meer nicht viel gab...
aber im Herbst gehen wir für eine Woche nach Griechenland und von dort zeig ich euch dann sicher ein paar Fotos....

Nach den Ferien zwischen Arbeiten und Freibad hatte ich auch etwas Zeit um wieder
zu nähen....

ein paar neue Wäscheklammersäcke und Herzen mussten her...





auch mussten noch zwei Geschenke gezaubert werden...



 Tja und dann hab ich bei Ginihouse und Stickbär zugeschlagen...
wieder einmal...
was machen die auch immer so süsse Stickdateien....
da kann ja Frau gar nicht widerstehen....

Kleine Eulchenanhänger...


süsse Türschildanhänger......
das ist meins...


das hängt hier und begrüsst meine Gäste beim Eingang



  noch welche für den Shop



 zwei obersüsse Stickdateien hab ich zu Kissen verarbeitet...

einmal in rosa


einmal in hellblau



 Auch hab ich endlich mein Tildapapier verwendet und einige Karten gezaubert...
die zeig ich euch aber ein andermal....

So das wars heute von mir....
jetzt ist Abendessen kochen angesagt...
denn später dürfen wir schon zu unserem ersten Elternabend...
jaja unsere Kids gehen seit diesen Montag wieder zur Schule...

Ich wünsche allen die noch Ferien haben eine schöne Zeit...
geniesst das Wetter...
und den anderen einen wundervollen Mittwoch...
oder wie meine älteste Tochter heute gesagt hat...
die hälfte der Schulwoche ist schon vorbei...jeah!!!!
















Mittwoch, 8. Juli 2015

Gewinnerin Give-away....

Guten morgen meine Lieben

Ach ist das herrlich, es hat abgekühlt....
darüber bin ich sehr froh....
denn ich gehör zu den Menschen denen es ab 27 Grad einfach zu heiss ist

Es war so heiss...das ich zu nichts zu gebrauchen war....
meine Nähmaschine schwitze vor sich hin und die Häkelnadeln flutschen mir aus der Hand....

Also hab ich mich endlich mal an mein schönes Tildapapier herangewagt...
und mir ein Tildabild, im kühlen Bastelkellerraum, gewerkelt....


und dann hab ich endlich mal eigene Anhänger gestanzt...
der Stanzer war schon fast am verstauben...


Als ich so im Keller sass, und unseren kleinen freien Tisch sah...
kam mir die Idee ich könnte ja meiner Nähmaschine einen kühlen Ort gönnen....

Denn eigentlich wollte ich mir noch eine neue Badetasche mit Reisverschluss 
für diese Sommerferien nähen....

Gestern wurde sie endlich fertig...


Apropo Ferien....
Jetzt wo wir morgen fahren werden meine kleinen Tomaten endlich rot....


eine Option wäre natürlich ich nehm den Topf  einfach mit
und die andere mein Nachbar der die Blumen giesst darf sich daran bedienen...

und nun zu der Gewinnerin meiner kleinen Verlosung...
die Teilnehmerzahl war Überschaulich, so das sich meine Jüngste 
eine Zahl zwischen 1 und 12 auswählen durfte

 gewonnen hat die Nummer 4....

die Nummer 4 ist die liebe Lotte von Frauchen näht....

Liebe Lotte gib mir doch bis morgen deine Adresse durch damit ich vor meinen Ferien
den Gewinn dir zusenden kann...

Die anderen nicht traurig sein....die nächste Verlosung kommt bestimmt...

So nun ich wünsch ich allen eine gute Zeit...
ich geh nun in eine kleine Blogpause...
wir lesen uns nach den Ferien wieder....





Mittwoch, 24. Juni 2015

Meine kleine Sucht und Sommerverlosung

Hallo meine Lieben....

Na geniesst ihr heute auch die Sonnenstrahlen....
ganze zwei Wochen mussten wir auf sie warten....

und nun hoffen wir das sie auch etwas bleibt
denn schliesslich haben unsere Kids in einer Woche Sommerferien....

wer kennt das nicht...

Sucht auf Taschen...auf Schuhe....auf Süsses....

also zumindest wir Frauen kennen das ja....

meine Sucht ist bescheiden....sie braucht gar nicht viel Platz...
hmm also zumindest eine Sucht von 4 (hihi....)
sie ist immer wieder anders verwendbar, was Farbe und Materialien anbelangt...
und man kann damit anderen eine Freude bereiten....

jaja meine Sucht nach Stickdateien....

So jetzt ist es raus....
ich bekenne mich schuldig....
und da nutzt alles drehen und wenden nichts...
es ist so....

Aber am besten zeig ich euch doch mal meine Sucht...
und zwar meine zwei neusten Errungenschaften....

Sie passen perfekt zum Sommer...


und wie findet ihr diese?
Wäscheleine auf Wäscheklammersack....



hach ich kann kaum aufhören mit sticken....

mit einer Stickmaschine kann man auch tolle Täschchen und Körbe beschriften...




und wie gefällt euch meine kleine Sucht...?
was habt ihr so für kleine Süchte...?

da ich die nächsten Wochen nicht soviel Zeit habe 
und ich euch gerne wieder mal Danke sagen möchte
für die vielen lieben Kommentare die ihr hier hinterlässt...

gibt es eine kleine Sommerverlosung...

Gewinnen könnt ihr dieses süsse kleine Stickbild mit Rahmen
einfach einen lieben Kommentar hinterlassen und wer möchte darf das untere Bild 
gerne mitnehmen....


ich wünsche euch eine schöne Sommerzeit
wir lesen uns kurz vor meinen Ferien wieder....
habt es fein...

Samstag, 6. Juni 2015

Gestrichenes, Genähtes, Gehäkeltes & Gartenbilder

Hallo meine Lieben

Na geht's euch gut?
Also mir persönlich ist es leider schon viel zu heiss....
deshalb habe ich mich diese Woche in den Keller verkrümelt um dort etwas altem 
neuen Glanz zu verleihen....

und so kämen wir zu meinem ersten G von vier...

Auf der Terrasse hing ein Spiegel mit dunkler Holzverkleidung...
dieses dunkle Holz gefiel mir nicht mehr und durch die vielen Anstreichbilder von anderen lieben Mädels hab ich mich hinreissen lassen...

nun ist der Spiegel nicht mehr dunkelbraun sondern mint....


dann hab ich bei der lieben Frau Oldenkott diese süssen Häuschen gesehen und mich gleich darin verliebt. Obwohl ich diese Häusschen in Kleinformat schon genäht habe, wäre ich nie auf die Idee gekommen die Vorlage zu vergrössern....


Liebe Anke vielen Dank nochmals für die tolle Idee....

das war aber nicht das einzige was ich genäht habe..
ich habe mich an Kosmetiktäschchen mit Sticknamen darauf versucht...
diese zwei sind es geworden...


beim Grünen erkennt man die Stickerei nicht sehr gut...ich muss noch etwas üben mit den Farbkontrasten. Wenn ich die Fadenspule auf den Stoff halte, habe ich immer das Gefühl es passt, aber wenn's dann so fein gestickt ist sieht es man oft nicht. Vielleicht hat mir jemand einen Trick damit es besser wird....

dann konnte ich es wieder mal nicht sein lassen und hab mir zwei neue Stickdateien gegönnt...
mein Mann meint ja dass sich dies zu einer Sucht entwickelt hat...

Männer, kaum hat Frau mehr als zwei davon ist bei ihnen gleich immer eine Sucht....(lach)

von Stickbär hab ich mir diese süsse Camper MugRugs gegönnt...
um einer lieben Camping-Freundin eine kleine Freude zu bereiten...


und bei Ginihouse diese süsse Erdbeerstickdatei...


ich hab damit ein Mäntelchen für ein Vorratsglas verschönert...

nun zum dritten G wie gehäkeltes...

von der lieben Constance hatte ich ja vor kurzem etwas gewonnen und da war ein süsses Nadelkissen dabei. Als sie dann noch auf ihrem Blog den link zur Anleitung zeigte war es um mich geschehen...

diese zwei süssen Nadelkissen sind entstanden...


und es werden sicher noch ein paar Folgen...

 zu guter Letzt noch das 4 G.. wie Gartenbilder

letzte Woche war ich auf meinem allerersten Flohmarkt....
leider gabe es dort sehr viel Ramsch oder besser gesagt das was ich suchte gab es nicht...
aber fast am Schluss fand ich noch diese tolle Emaileschale...


diese Woche war ich dann im Gartencenter und hab mir ein paar Blümchen geholt...


und durften in der Schale platz nehmen....






das waren meine vier G....
ich hoffe sie haben euch gefallen...
nun wünsche ich euch ein wundervolles Wochenende
habt es fein....



Dienstag, 12. Mai 2015

Lang,lang

ist es her....

Hallo liebe Mädels....

seit ihr noch da?

Ich hoffe ihr hattet alle eine wundervolle Zeit...

meine war vollgespickt mit zwei Frühlingsmärkten...

vielen Nähaufträgen und mehr arbeiten....

Besuch eines neues Lädchens.....

Gewinn von einer lieben Bloggerin...

und so vergingen die letzten 4 Wochen wie im Flug....

Heute möchte ich euch ein wenig davon zeigen...
habt ihr Lust dazu?


Damit ich natürlich ein paar Aufträge erledigen konnte musste neuer Stoff her...

lange musste ich auf die Special Edition von Tilda warten...
als ich sie dann endlich bei Rosamine sah, konnte ich zuschlagen...


natürlich blieb es nicht nur bei den Stöffchen, es musste noch eine süsse Schere, Tildapapier und eine Nähset für Blumenornamente mit...


Letze Woche hat die liebe Melanie von Casa del cuore ihr kleines Lädchen eröffnet...
Am Montag ging ich mit einer Freundin sie besuchen...


wir wurden sehr herzlich begrüsst...


wer Maileg,  IB Laursen &
den Tee von Tafelgut liebt..


ist hier genau richtig....

und das war meine Ausbeute



Melanies Lädchen heisst wir ihr Onlineshop bella casa...

Liebe Melanie wir waren sicher nicht das letzte mal bei dir....

vor zwei Wochen sah ich bei der lieben Ilona ganz süsse Matrosenpüppchen...
die sind so süss, davon wollte ich auch eins...
letzte Woche kam es dann an...

das Foto ist leider sehr dunkel geworden
Sie hat es auf Wunsch für mich in Rosa gemacht und es passt perfekt in mein Badezimmer
zu den anderen Näh und Sticksachen...


ja und dann hab ich bei der lieben Constance von Nach Stich Und Faden an ihrer kleinen tollen Verlosung teilgenommen und gewonnen...
Ich durfte ein Nähobjekt aus Hexacon in meinen Lieblingsfarben aussuchen...
und bekommen habe ich dieses süsse Herz


aber das war nicht alles...
schaut mal was ich alles auspacken durfte...


zu dem Herz gab es noch dieses tolle Häkelmuffin das man als Nadelkissen brauchen kann, tolle Spitzen, süsse Klämmerchen und Etiketten aus Stoff...
und Schoggi, die hat es leider nicht auf das Foto geschafft ;-)

Liebe Constance nochmals ein herzliches Dankeschön.....
du hast mir eine riesen Freude bereitet...

seit ihr noch da????
ihr habt es bald geschafft..

mit dem Foto meines Muttertag-Geschenkes an meine Mami
(das ohne die Hilfe von Constance gar nicht gäbe)


verabschiede ich mich von euch...
geniesst die kurze Arbeitswoche...

Bis zum nächsten mal...